ASCII-ART

13-01-2012 bis 26-03-2012

Ihre zweite Ausstellung widmet die kleinste Galerie Norddeutschlands der ASCII-Art.
<°///--<

Diese Kunstform war zunächst vor allem in IT-Kreisen verbreitet und wurde durch die Ausweitung des Internets bekannt. Die Künstler erschaffen aus simplen Schriftzeichen des ASCII Zeichensatzes kleine Piktogramme oder auch ganze Bilder. Ihre wohl einfachste und bekannteste Form kennen und nutzen Millionen von Menschen täglich: die Emoticons. Ob per E-Mail oder SMS drücken diese Zeichen kurz und knapp die Stimmung oder Einstellung des Absenders aus. :-)

Ab dem 13. Januar zeigt schaukasten-wob an der Ecke Schachtweg/Kleiststraße die Geschichte der ungewöhnlichen Kunstform und welchen Regeln sie folgt. Außerdem dürfen sich die Besucher auf besondere ASCII-Bilder freuen.